Hart umkämpftes Unentschieden beim Tennis-Wintercup

In der zweiten Runde des Wintercups erreichte die Tennismannschaft des SV Zaunergroup Wallern ein hart umkämpftes, aber verdientes Untentschieden.

Nachdem man nach den Einzeln schon 1:3 hinten lag (hier ein spezielles Lob an Markus Stransky für seinen wichtigen Einzel Sieg), schaffte man den Ausgleich durch den Sieg in den zwei ausstehenden Doppeln.

Herzliche Gratulation an die ganze Mannschaft für den Kampfgeist.

https://www.ooetv.at/liga/allgemeine-klasse/gruppe/spielbericht/s/1426508.html

Wolfgang

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung