Drei Neuzugänge beim SVW

Ein junges Trio verstärkt ab sofort den Kader der #zaunerboys:

1) Stadler Lorenz – Tormann – von Kematen/Piberbach & LASK Amateure OÖ
“Lorenz ist ein vielversprechendes Tormann-Talent. Er verfügt über eine sehr gute Ausbildung und konnte zuletzt Spielpraxis in der Bezirksliga sammeln. Diese Verpflichtung passt perfekt zu unserer Philosophie, jungen Spielern die Chance zur Weiterentwicklung zu bieten.”, so sportlicher Leiter Thomas Weissenböck.

2) Hochreiter Tobias – offensives Mittelfeld – von Junge Wikinger Ried
“Tobias ist ein äußerst interessanter Spieler, der alle Nachwuchsnationalteams durchlaufen hat. Er ist offensiv variabel einsetzbar, verfügt über ein sehr hohes Tempo und kennt die Regionalliga aus seiner Zeit bei den Jungen Wikingern Ried.”, freut sich Thomas Weissenböck über den Transfer.

3) Straif Maximilian – Verteidigung – von junge Wikinger Ried
“Maxi hat ebenfalls Nationalteam-Erfahrung und ist in der Defensive auf mehreren Positonen einsetzbar. Er ist ein schneller und technisch versierter Spieler.”, erläutert Weissenböck.

Wir freuen uns darüber, die drei Youngsters bei der SPG SV Zaunergroup Wallern begrüßen zu dürfen.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung